Wir sind für Sie da!

Rufen Sie an Tel.: +43 (0) 662 4512630
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Verpackungslogistik

Ihre Logistik sollte so individuell wie Ihr Unternehmen selbst sein - Standardkonzepte waren gestern. Besser man hat einen Partner, der richtig gute Ideen dazu hat.

Logistik ist mehr als Lager und Transport

Logistik = Ware einlagern und in Teilmengen von A nach B ausliefern.

Diese Gleichung ging vielleicht auf, als Twix noch Raider hieß und Helmut Kohl noch Bundeskanzler war.

Heute müssen Sie etwas früher aufstehen, um im Markt die Nase vorne zu behalten.

Eine Nasenlänge voraus

Intelligente Logistik ist für jede Supply-Chain der Schlüssel für reibungslose und erfolgreiche Prozesse. Aufgrund der sich ständig ändernden Bedingungen muss eine moderne Logistik sich jeder neuen Situation sofort anpassen. Und hier kommen wir ins Spiel. Mit hochindividuellen Logistiklösungen helfen wir Ihnen Produktionszeitpunkt, Produktionsmenge und Lieferungen optimal aufeinander abzustimmen und Ihnen so größtmögliche Flexibilität für Ihre täglichen Entscheidungen in der Supply-Chain zu verschaffen. Damit Sie Ihren Mitbewerbern täglich die entscheidende Nasenlänge voraus sind.

Daran lassen wir uns messen

Leistungsversprechen

  • Beratung und Entwicklung individueller Logistikkonzepte
  • Höchstmögliche Flexibilität für Sie
  • Reibungslose Abläufe
  • Schnell, flexibel und zuverlässig

Leistungen

  • Just-in-Time-Lieferungen
  • Beschaffungslogistik
  • Distributionslogistik
  • Lagerlogistik und Kommissionierung
  • Warenkonfektionierung
  • Spezielle Qualitätsprüfungen
  • Kundenläger vor Ort
  • Automatische Bestellprozesse
  • IFS Food Zertifiziert

Papierpolster wie z. B. PadPak werden zum Polstern und zum Schutz der Ware eingesetzt. Geknülltes Papier wie z. B. FillPak wird zur Füllung von Hohlraum verwendet. Der große Vorteil von Papierpolstern gegenüber geknülltem Papier ist der Schutz vor Beschädigungen, der durch einen Einsatz von Papierpolstern gewährleistet wird.

Die Ist-Analyse zur Versandoptimierung vor Ort ist kostenneutral. Auf Basis der Analyse und den Ergebnissen wird eingeschätzt, wie aufwendig die jeweilige Versandoptimierung ist. Die Kosten der eigentlichen Versandoptimierung sind abhängig von verschiedenen Faktoren, wie Layouts oder Zeichnungen.

Wenn im Zuge einer Versandoptimierung Material reduziert wird, muss dieses Material adäquat ersetzt werden, ohne dass die Qualität leidet. Unser Anspruch ist es, grundsätzlich die beste Lösung für den Kunden zu schaffen. Sofern die Qualität der Ware beeinflusst wird, sollte man kein Material reduzieren.

Bei kleineren Geräten und Maschinen sind Probestellungen von fünf bis zehn Arbeitstagen möglich. Bei größeren Geräten muss der logistische Aufwand für den Hin- und Rücktransport sowie für Aufbau und Montage geprüft werden. Dies wird individuell und je nach Einzelfall entschieden. Bei größeren Geräten sind auch Referenzbesuche möglich.

Ob bereits vorhandene Verpackungsmaschinen und Packplätze in neue Lösungen integriert werden können, ist abhängig vom Zustand der jeweiligen Maschinen und/oder Packplätzen. Hierzu werden Faktoren, wie die Verfügbarkeit von Einzelteilen und die Leistungsfähigkeit der Maschinen überprüft. Dabei stehen Aspekte wie Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit im Fokus.

Bei fünf Packplätzen sollten täglich rund 500 Pakete verarbeitet werden, damit der Einsatz einer Packstraße sinnvoll ist. Um den Nutzen einer Packstraße festzustellen, spielen auch finanzielle Ressourcen eine Rolle. Abhängig vom heutigen Tempo und der Anzahl der verarbeiteten Geräte, sollte sich eine Packstraße innerhalb von 24 Monaten für das jeweilige Unternehmen rechnen.

Welche Lösung die richtige für Sie ist?

Können wir Ihnen hier auch nicht beantworten.

Damit's wirklich passt, erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen Ihr ganz individuelles Verpackungskonzept.

+43 (0)662 / 451263 0

Barbara Arnold


Mehr zum Thema

Lesen Sie hier mehr darüber, was wir alles für Sie tun können, damit Sie Ihr optimales Verpackungskonzept erhalten.